Do., 19. März | Pfarramt Wilten Basilika

Medjugorje Friedensgebet Innsbruck

mit Lobpreis, Vortrag von Pater Marinko Šakota: „Medjugorje im Lichte der Auferstehung.“
Anmeldung abgeschlossen
Medjugorje Friedensgebet Innsbruck

Zeit & Ort

19. März 2020, 17:00 – 23:00
Pfarramt Wilten Basilika, Pastorstraße 694, 6020 Innsbruck, Österreich

Über die Veranstaltung

 

ÄNDERUNG! Zum Friedensgebet am 19. März kommt anstelle von Seher Ivan Dragičević der Pfarrer von Medjugorje, P. Marinko Šakota!

Großes Friedensgebet am Donnerstag, 19. März 2020 in der Wiltener Basilika/Innsbruck mit em. Erzbischof Dr. Alois Kothgasser und Pater Marinko Šakota (Pfarrer von Medjugorje)

(Das Treffen mit Ivan Dragičević wird auf einen späteren Zeitpunkt verlegt)

Programm

Beginn: 17.00h mit Lobpreis, Vortrag von Pater Marinko Šakota: „Medjugorje im Lichte der Auferstehung.“ 18.30h Rosenkranz 19.00h Eucharistiefeier mit em. EB. Dr. Alois Kothgasser und Pater Marinko sowie Pater Jakob Wegscheider Anbetung mit Heilungsgebet: Pater Marinko Šakota, eucharistische Prozession/eucharistischer Segen – Heilungssegen, Beichtgelegenheit

Info:  www.oasemaria-tirol.jimdo.com

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen