Bekehrung ist persönlich! Luz de Maria de Bonilla


Hl. Michael der Erzengel zu Luz de Maria de Bonilla am 6. April 2021:


Volk Gottes: Ich segne dich mit meiner Treue zur Allerheiligsten Dreifaltigkeit. Kinder des Höchsten: Ich komme, um euch zur Bekehrung zu rufen. Bekehrung ist persönlich… Entscheidung ist persönlich… Der Wille, Handlungen aufzugeben, die dem Wohl der Seele zuwiderlaufen, ist persönlich… Haltung und Disposition sind persönlich… Die Willenskraft, negative Gedanken, Faulheit, Müdigkeit, Routine sowie die Willenskraft dafür auszuschalten Gehorsam ist persönlich…


Gleichzeitig ist innerhalb persönlicher Entscheidungen der Wunsch, im Glauben und mit Sicherheit zu wandeln, sie in eine Gelegenheit zu verwandeln, tägliche Dornen mit Liebe darzubringen und sie in eine Gelegenheit zu verwandeln, persönliche Fehler zu verringern und zu kommen näher an der Begegnung mit unserem Herrn und König Jesus Christus.

Nicht auf sich selbst aufzupassen, sondern zum Wohl deines Nächsten, führt euch schneller auf den Weg der Bekehrung; diejenigen zu lieben, die euch nicht lieben, die euch nicht verstehen, ist von persönlichem Nutzen. Ihr wurdet nicht dazu berufen, den Glauben isoliert zu leben, sondern ihn mit euren Brüdern und Schwestern zu teilen. Ihr seid Zeugnisse der göttlichen Liebe, Zeugnisse der Brüderlichkeit, sucht das Gemeinwohl und seid diejenigen, die von unserem Herrn und König Jesus Christus beschützt werdet , bringt euren persönlichen Glauben in die Gemeinschaft und macht den Weg eurer Brüder und Schwestern erträglicher, während ihr gleichzeitig den Wunsch vermittelt, dass alle zur Bekehrung gelangen würden.

Zu diesem Zeitpunkt ist die Suche nach Konvertierung unerlässlich. Es ist eine Notwendigkeit; So wie Wasser oder Nahrung für den physischen Körper sind, so ist auch die Bekehrung für den spirituellen Organismus. (vgl. Apostelgeschichte 3:19) Als Menschen ist es wichtig, dass ihr die Wahrheit, die euch derzeit verborgen bleibt, und die Realität, in der ihr euch befinden, ernsthaft analysiert, vertieft und euch ihrer bewusst werdet, damit ihr objektiv auf die Angriffe des Bösen vorbereitet sein könnt.


Ihr wurdet bereits vor dem, was kommen wird, gewarnt, aber dennoch reagieren ihr nicht entsprechend der Dringlichkeit des Augenblicks. Die Großmächte streben eine Teilnahme an einer Konfrontation an, die im Dritten Weltkrieg gipfeln wird.[1] Deshalb ist persönlicher Frieden so notwendig, dass ihr etwas bewirken könnt, indem ihr Menschen seid, die Träger der göttlichen Liebe sind.

Küstengebiete werden unter dem Aufsteigen von Wasser auf dem Land leiden. Die Erde wird beben. Die ganze Schöpfung erkennt die Erfüllung dessen an, was vorhergesagt wurde und was die Kinder Gottes abgelehnt haben. Menschen Gottes bleiben auf dem Marsch in der Kolonne und bilden eine starke, undurchdringliche Mauer, die auf die Allerheiligste Dreifaltigkeit und den Schutz der Mutter vertraut. Das Böse wartet nicht, während das Volk Gottes unermüdlich nach Ausreden sucht, um nicht zu erfüllen, was der Himmel von ihnen verlangt. Betrachtet die gegenwärtige Realität objektiv. Bis wann wird die Menschheit unterworfen bleiben?

Bete, bete für Argentinien: Die Menschen sind in Gefahr. Bete, bete für Brasilien: Es wird schwer leiden. Bete, bete für die Vereinigten Staaten, Italien und Russland: Sie werden schwer leiden.

Bleibt als Gottes Volk im wahren Lehramt der Kirche unseres Königs und Herrn Jesus Christus. Achten Sie auf die Reaktion der Natur auf der ganzen Erde. Die Verwirrung wächst;[2]

Behaltet einen festen Glauben bei - stärkt ihn ständig, seid nicht passiv, lasst euch nicht verwirren, da der Rest der Menschheit verwirrt ist. Haltet euch ständig in Alarmbereitschaft.


Lasst euch nicht mit dem Mikrochip versiegeln:[3] es wird der Menschheit auferlegt. Denkt daran, dass ihr stark und fest im Glauben sein müsst, um sich zu weigern, das zu erwerben, was ihr braucht, und um eure Seelen zu retten. Seid Kreaturen des Guten.

Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Gegrüßet seist du Maria, die am reinsten ist und ohne Sünde empfangen wurde Gegrüßet seist du Maria, die am reinsten ist und ohne Sünde empfangen wurde Gegrüßet seist du Maria, die am reinsten ist und ohne Sünde empfangen wurde



Quelle: Luz - Bekehrung ist persönlich - Countdown zum Königreich (countdowntothekingdom.com)



Luz de María de Bonilla ist ein katholischer Mystiker, Stigmatiker, Ehefrau, Mutter, Augustiner dritten Ordens und Prophet aus Costa Rica, der derzeit in Argentinien lebt. Sie wuchs in einem sehr religiösen Haus mit großer Hingabe an die Eucharistie auf und erlebte als Kind himmlische Besuche ihres Schutzengels und der Gottesmutter, die sie als ihre Gefährten und Vertrauten betrachtete. 1990 erhielt sie eine wundersame Heilung von einer Krankheit, die sowohl mit einem Besuch der Gottesmutter als auch mit einer neuen und öffentlicheren Berufung zusammenfiel, um ihre mystischen Erfahrungen zu teilen. Bald würde sie nicht nur in Gegenwart ihrer Familie - ihres Mannes und ihrer acht Kinder -, sondern auch von Menschen in ihrer Nähe, die sich versammelten, um zu beten, in tiefe Ekstase geraten; und sie bildeten wiederum ein Gebetszentrum, das sie bis heute begleitet. Warum Luz de Maria de Bonilla? - Countdown zum Königreich (countdowntothekingdom.com)

14 Ansichten0 Kommentare