Coronavirus-Notfallkoffer

Aktualisiert: März 14

Krise pur -überall! Was ist zu tun?


Ruhig bleiben - Jesus ist der Herr, auch jetzt!


Anordnungen befolgen

man kommt eh nicht aus, da wir in einem System leben!


Einkäufe für ca 1 Monat tätigen

Die Vorrats-Menge richtet sich nach der Anzahl der Familienmitglieder und deren Essgewohnheiten. Damit keine Mangelerscheinungen auftreten, braucht der Körper Kohlehydrate, Eiweiße, Fette und vor allem Wasser – mindestens 2 Liter pro Tag und etwa 2.000 Kcal.

Bereits beim Kauf der Vorräte ist es empfehlenswert, auf das Mindesthaltbarkeitsdatum zu achten und Produkte zu lagern, die mindestens ein Jahr lang haltbar sind. Somit sind beispielsweise Mehl, Zucker, Reis und Teigwaren, Haferflocken, Dosen- und Fertiggerichte ideal für den Notvorrat geeignet.

Denken Sie daran: Im Katastrophenfall kann es auch zu Störungen der Wasserversorgung kommen. Deswegen ist ein ausreichender Wasservorrat notwendig!

Genaue INFO finden Sie hier: https://www.zivilschutz-ooe.at/



Geistliche Hilfen

  • Gebet

Genaue INFO finden Sie hier: http://www.k-l-j.de/Gebete_Grundgebete.htm


  • Beichten ist zu empfehlen, so noch die Gelegenheit bei einem Priester, ansonsten bekennen Sie dem Herrn Ihre Vergehen, ER ist treu und wird uns vergeben.

Genaue INFO finden Sie hier: http://www.heiliges-antlitz.com/beichte.pdf


  • Weihwasser selber Wasser mit einer Prise Salz zum Priester um Weihe mitnehmen. Damit den eigenen Wohnraum besprengen und für alle verstorbenen und lebende Menschen beten.

Genaue INFO finden Sie hier: http://www.kathpedia.com/index.php/Weihwasser


  • Oneline-Gottesdienste besuchen, so andere nicht möglich


Soziales

  • Vernetzung - eng untereinander per Handy, Internet, ect. verbunden bleiben

  • bei Krankheit Fragen rund um Krankheit siehe Infoquelle des Roten Kreuzes.


Abschließen möchte ich diesen Notfallkoffer mit einer Bitte der Leitung des Loretto-Jugendgebetskreis Tirol:


"Dies ist eine wahre Fastenzeit,

die sehr schmerzlich ist! Vertrauen wir auf unseren Herrn,

der doch das Beste für uns möchte! Suchen wir in der Wüste Seine Nähe!"




  • Schwarz Instagram Icon

©2020 by www.Austrianow.at