Glaubt voll an die Macht Gottes!

Pedro Regis, Brasilien: Immer wieder ein neuer Rückbesinnungsort sind für mich die Marienerscheinungen in Brasilien. Mitten im Wirrwarr an Nachrichten, die konfus machen könnten, jedenfalls vom wachsenden Chaos berichten, tut es einfach gut, zu erfahren, dass über allen was geschieht, Gott die Kontrolle in der Hand behält.

Besonders tröstlich empfinde ich, dass die Mutter Jesu seit vielen Jahren auf allen Kontinenten der Erde Menschen erscheinen darf. Durch diese führt sie uns hinter die Kulissen des Weltgeschehens. Was auch geschieht, es ist in der Vorsehung des ewigen Vaters geborgen.


In Brasilien, Anguera hat Pedro Regis seit 1987 Begegnungen mit der Mutter Gottes.


Hier sind die letzten drei Botschaften aufgelistet:

4.976 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 06.06.2020 Geliebte Kinder, ihr seid das Erwählte Volk des Herren und Er liebt euch. Öffnet eure Herzen und seid fügsam Meinem Aufruf. Ich kam vom Himmel um euch zum Himmel zu führen. Ihr schreitet in eine Zukunft von Zweifel und Unsicherheit. Großen Durcheinander wird es geben und wenige werden fest im Glauben verbleiben. Hört auf Mich. Erlaubt nicht, dass der Daemon siegt.

Liebt und verteidigt die Wahrheit. Glaubt voll an die Macht Gottes.

Nehmt das Evangelium Meines Jesus an und mit eurem Beispiel und Worte bezeugt dass ihr Gut des Herren seid. Mut. Es gibt keinen Sieg ohne Kreuz. Wenn alles verloren scheint, wird der Herr zu Gunsten der Gerechten handeln. Vorwärts ohne Angst. Das ist die Nachricht...

4.975 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 04.06.2020 Geliebte Kinder, beugt eure Knie im Gebet. Dichte Dunkelheit wird über die Kirche kommen und viele Meiner armen Kinder werden wie Blinde andere Blinde führend, schreiten. Die Verräter des Glaubens werden die Wahrheit verlassen und die Männer und Frauen des Glaubens verwirren. Leide für was auf euch zukommt. Sucht das Licht des Herren. Erlaubt nicht, dass die Dunkelheit der falschen Lehren euch vom Weg der Erlösung entfernt. Bleibt mit Jesus. In Ihm ist Eure wahre Befreiung und Erlösung. Liebt und verteidigt die Wahrheit und ihr werdet nie betrogen werden. Gebt Mir eure Hände und Ich führe euch zu Meinem Sohn Jesus. Vorwärts in der Verteidigung der Wahrheit. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.

4.974 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 02.06.2020

Geliebte Kinder, lasst zu, dass die Worte Meines Jesus eure Leben verwandeln. Ihr seid Gut des Herren und die Dinge der Welt sind nicht für euch. Bitte euch, dass ihr die Flamme eures Glaubens angezündet erhält. Die Menschheit wurde spirituell blind und es ist der Moment gekommen, dass ihr euch der Barmherzigkeit Jesus öffnet. Kreuzt nicht die Arme. Gott hat Eile und das ist die günstige Zeit für eure Bekehrung. Seid mutig und bezeugt euren Glauben. Tage werden kommen wo viele den Glauben aus Angst verleugnen. Die große Verfolgung wird die Männer und Frauen des Glaubens zum Kalvarienberg führen. Leide für was auf euch zukommt. Was auch immer geschehen wird, verbleibt auf dem Weg welchen Ich euch aufzeigte. In Allem, Gott an erster Stelle. die Dinge der Weg vergehen, aber die Gnade Gottes in euch wird ewig sein. Vorwärts in der Verteidigung der Wahrheit. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.



TIPP: Eine sehr empfehlenswerte neue Webseite vertieft die diversen Erscheinungsorte der Mutter Gottes, um ein klareres Bild der Bedeutungen dieser für unsere Zeit z erhalten: https://www.countdowntothekingdom.com/


Titelbild wixmedien

  • Schwarz Instagram Icon

©2020 by www.Austrianow.at