Jesus in der Eucharistie ist unverhandelbare Wahrheit

Pedro Regis ein Visionär aus Brasilien

Mit knapp 5000 Nachrichten, die Pedro Regis, so wie er angibt von der Mutter Gottes seit 1987 erhalten hat, ist das Material, das mit seinen bezeugten Erscheinungen Unserer Lieben Frau von Anguera in Brasilien in Verbindung gebracht wird, äußerst umfangreich. Es hat die Aufmerksamkeit von Fachautoren wie dem bekannten italienischen Journalisten Saverio Gaeta auf sich gezogen und war kürzlich Gegenstand einer buchlangen Studie der Forscherin Annarita Magri.


Hier sind die letzten drei Botschaften, die PEDRO REGIS von der Mutter Gottes erhalten haben soll.



4.972 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 27.05.2020

Geliebte Kinder,

Die Eucharistie ist der große Schatz der Kirche, denn Jesus ist reell in Körper, Blut, Seele und Gottheit, gegenwärtig. In allen Schlachten kam der Sieg der Kirche durch die Eucharistie. Es gibt keinen Sieg ohne Eucharistie. Ihr schreitet in einen großen Krieg und nur durch die Kraft der Eucharistie könnt ihr den Sieg erlangen. Die Eucharistie ist das Licht welches in der Kirche glänzt und ohne welches ihr nicht in Richtung des Himmels schreiten könnt.

Die Feinde werden handeln um den Glanz der Eucharistie auszulöschen. Verteidigt Jesus. Verteidigt die Wahrheit. Wie Ich euch schon ankündigte in der Vergangenheit , die Gegenwart Meines Jesus in der Eucharistie ist eine unverhandelbare Wahrheit. Verteidigt eure wertvolle Nahrung.


Gebt Mir eure Hände und Ich schreite mit euch in der Verteidigung der Wahrheit. Seid achtsam. Verbleibt fest auf dem Weg welchen Ich euch aufzeigte. Jene welche treu bleiben bis zum Ende werden Gesegnete des Vaters proklamiert werden. Vorwärts ohne Angst.


Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.



4.971 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 26.05.2020

Geliebte Kinder,

glaubt fest an die Macht Gottes. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Nehmt das Evangelium Meines Jesus an und auch die Lehren des wahren Lehre seiner Kirche. Die Suche nach neuem Verstehen um das Wort Gottes wird großen Durcheinander und Spaltung verursachen.


Viele werden den wahren Glauben verlieren. Verbleibt treu eurem Bund mit dem Herrn. Ihr gehört Ihm und könnt nicht der Welt folgen. Viele werden eine Allianz mit dem Feind eingehen und der Abscheuliche wird im Hause Gottes gegenwärtig sein.


Seid achtsam. Nehmt Meine Aufrufe an und verkündigt sie. Will euch nicht zwingen, aber was Ich sage soll ernst genommen werden. Beugt eure Knie im Gebet. Nur durch das Gebet könnt ihr den Sieg erreichen. Mut. Mein Jesus braucht euer ehrliches und mutiges Zeugnis.


Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.



4.970 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 23.05.2020

Geliebte Kinder,

schwierige Zeiten werden für die Kirche Meines Jesus kommen. Jene welche die Wahrheit lieben und verteidigen, werden den bitteren Becher des Leidens trinken. Eine große Verfolgung wird sich überall ausbreiten. Beugt eure Knie im Gebet. Ich bin eure Schmerzvolle Mutter und leide für was auf euch zukommt.


Seid achtsam. Vergesst nicht die großen Lehren der Vergangenheit. Ihr seid nicht alleine. Mein Sohn Jesus wird mit euch sein. Vertaut Ihm und ihr werdet siegreich sein. Gebt Mir eure Hände und Ich führe euch zum sicheren Hafen des Glaubens. Mut. Wenn alles verloren scheint, wird der Herr handeln zu Gunsten der Gerechten. Vorwärts in der Verteidigung der Wahrheit.


Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.



Weitere INFO: https://www.austrianow.at/post/verwirrung-kommt-pedro-regis-ein-vision%C3%A4r-aus-brasilien



  • Schwarz Instagram Icon

©2020 by www.Austrianow.at