Klopft die Angst an, öffnet der Mut! Ostern mit Kardinal Burke

Kardinal Raymond Leo Burke, Mitglied des Obersten Gerichtshofs der Apostolischen Signatur und seine wichtigsten Tipps am Ostersonntag


Besonders jetzt in dieser turbulenten Zeit der internationalen Gesundheitskrise, von der Widersprüchliches berichtet wird, auch die Kirche geplagt ist von Verwirrung sind wichtig:


Vereint mit Maria der Mutter Jesu und mit der gesamten Gemeinschaft der Heiligen, das Heilige Grab zu betrachten:

Wir kennen die Wahrheit, von der es zeugt und werden zuversichtlich im Hinhören der Ankündigung des Oster-Engel, der uns zusichert, dass Christus auferstanden ist und dass er vor uns geht, um uns immer in der Kirche zu begegnen, vor allem im Allerheiligsten Sakrament der Eucharistie.


Mut statt Angst ist nötig, für diese gegenwärtige und schwerste Situation:

Kardinal Burke stellt als Beispiel Kardinals Wyszyński von Polen vor: 1953 wurde er von der kommunistischen Regierung inhaftiert und unter Hausarrest gestellt. Er und seine Helfer erlebten die unmenschliche Behandlung, Folter und Hinrichtung vieler Gefangener. Einer von denen, die ihm während seines Hausarrests zur Seite standen, äußerte eines Tages Angst, wer an der Tür ankommen könnte. Die Angst war nicht unbegründet. Der Kardinal soll geantwortet haben: Wenn Angst an die Tür klopft, öffnet Mut die Tür und es ist niemand da.

Mit anderen Worten, in Zeiten des Leidens und sogar des Todes müssen wir, so Burke, den Mut derer haben, die in Christus leben. Wenn die Angst uns überwinden würde, lassen Sie uns in Christus mutig sein, der tatsächlich auferstanden ist und in uns lebt.

Es ist wichtig, Vertrauen in Jesus zu haben, der uns niemals verlassen wird. Wenn wir mutig vorankommen, wird es Leiden geben, aber es wird keine Niederlage geben, so Kardinal Burke.


Beten wir mit dem Psalmisten, das Gebet des Oster-Morgens:

Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat; freuen wir uns und freuen uns darüber. Rette uns, wir bitten, HERR! HERR, wir bitten dich, gib uns den Sieg (Ps 118 [117], 24-25)


Die gesamte Predigt ist hier nachzulesen



Weitere Beiträge von Kardinal Burke https://www.austrianow.at/post/kirche-offen-oder-zu-ostern-bleibt-heiligste-zeit

https://www.austrianow.at/post/kirche-ist-keine-freizeitveranstaltung

  • Schwarz Instagram Icon

©2020 by www.Austrianow.at