Kommendes Covid-19-Maßnahmengesetz! Rechtsanwälte warnen!

Nachdem gestern ein Video auf you tube von Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi zum Thema Coronavirus gesperrt wurde, auch auf meinem Blog hier, da es angeblich gegen die Youtube Nutzungsbedingen verstößt, will ich mir nicht nehmen lassen, die Pressemeldung von Norbert Hofer zur Rücktritts-Aufforderung von unserem Gesundheitsminister Anschober hier veröffentlichen.


Das eine hat mit dem anderen soviel zu tun, als es um einen 2. Lockdown geht oder nicht.

Sowohl Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi referierten im besagten, gelöschten Video über die Unverantwortlichkeit eines Lockdowns und überzogener Maßnahmen, welche die Regierungen nicht aufhören zu setzen. Er erklärt, als weltweite anerkannte Spitzenfachkraft, dass eine Impfung nicht unbedingt die Rettung gegen das Virus ist und es laut wissenschaftlichen Studien bereits eine Herden-Immunität nachzuweisen ist. Warum wird das Video gelöscht? Wer wird dafür bezahlt?


All diesen Erkenntnissen entgegen, gibt es einen neuen Entwurf eines Covid-19-Maßnahmengesetzes, welches, so Norbert Hofer in seiner Aussendung im Namen heimischer Rechtsanwälte als erneut verfassungswidrig bezeichnet.


Norbert Hofer verweist in seiner Aussendung auch auf den „Public Health“-Experten Martin Sprenger, der in einem Interview mit Ö1 dieses Thema ebenfalls aufgreift und überzogene Maßnahmen ablehnt. Das Covid-19-Maßnahmengesetzes ist insofern wichtig, da es um die kommende Grippewelle im Herbst geht, und laut Hofer eine Corona-Panikmache unbedingt vermieden werden soll. Warnungen kommen zum neuen Gesetzesentwurf aus der Ecke heimischer Rechtsanwälte, die diesen als verfassungswidrig halten.


Zur Erinnerung: Die Gesetzesänderung wurde notwendig, weil der Verfassungsgerichtshof die Verordnungen des grünen Gesundheitsministers für Ausgangsbeschränkungen zum größten Teil aufgehoben hatte. Norbert Hofer: „Wenn auch die Reparatur von Verordnungen und Gesetzen nun offenbar wieder nicht der Verfassung entsprechen, dann ist das peinlich und nicht das, was sich die Bevölkerung von einem Minister erwartet. Rudolf Anschober sollte endlich einsehen, dass er heillos überfordert ist, zurücktreten und Platz für einen Experten in diesem Bereich machen.“


Entscheidend sei nicht die Zahl der positiven Corona-Tests, sondern die Zahl der Erkrankten, die in Spitälern behandelt werden müssten.


Obwohl die Zahl der positiven Tests in den letzten Wochen angestiegen sind, blieb die Zahl der Patienten in Krankenhäusern unverändert niedrig. „Der Verlust an gesunden Jahren, den die schwarz-grüne Bundesregierung mit ihren falschen und überzogenen Maßnahmen den Menschen in unserem Land beschert hat, wiegt schwerer als der direkte Schaden durch das Corona-Virus“, zeigt sich Norbert Hofer überzeugt. Er sieht daher auch die Warnungen von Kanzler Kurz vor einem möglichen zweiten Lockdown als unverantwortlich. Auch Experte Sprenger hält diese Maßnahmen für nicht notwendig.


Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi warnt und stellt für alle Videos ein, um wissenschaftlich erarbeitete Studien zum Corona-Virus für alle verständlich nachvollziehbar zu machen, die dann einfach gelöscht werden.


Es stellt sich die Frage:

Wem sollen wir unser Vertrauen schenken?


Jenen, die unsere Wirtschaft an die Wand fahren, es zulassen, dass Medien dafür bezahlt werden fake news zu verbreiten, indem sie Fakten verleugnen, untergraben, nicht richtig nachrecherchieren, andere Meinungen als dem Mainstream diffamieren, als Verschwörungs-Fanantiker ect. oder jenen glauben den unzähligen Männern und Frauen aus allen Gesellschaftsschichten, die sich um das Wohl unseres Landes den Kopf zerbrechen, ihre Talente unentgeltlich einsetzen, wie Dr. Bhadki, die Rechtsanwälte und viele mehr, ihren Job riskieren, ihren Ruf, Angriffe jeglicher Art erleiden?


Bei diesem neuen Covid-19 Gesetzesentwurf geht es nicht um irgendwem, sondern um die Zukunft von Dir und mir. Von mir und Ihnen. Werden wir aktiv!!!!






  • Schwarz Instagram Icon

©2020 by www.Austrianow.at