Pedro Regis - bleibt bei Jesus

In Brasilien, Anguera hat Pedro Regis seit 1987 Begegnungen mit der Mutter Gottes. Mit knapp 5000 Nachrichten, die Pedro Regis, so wie er angibt von der Mutter Gottes seit 1987 erhalten hat, ist das Material äußerst umfangreich.

Ich versuche hier am Blog seine Botschaften von Zeit zu Zeit zu verbreiten. Die Übersetzung ist 1:1 übernommen von facebook dringende Appelle .

Der Erzbischof Mrgr. Zanoni von Feira de Santana, Anguera hat zur Prüfung der Erscheinungen eine Kommission eingerichtet und steht Pedro Regis positiv gegenüber.



4.992 – Nachricht der Königin des Friedens, übertragen in 14.07.2020 Geliebte Kinder, Ich bin eure Schmerzvolle Mutter und leide wegen eure Leiden. Seid des Herren und Er wird euch die Gnade für eure Wanderung geben. Seid ehrlich in eurem Handeln damit ihr gross in den Augen Gottes seid. Ahmt Meinen Sohn Jesus nach und seid Verteidiger der Wahrheit. Erlaubt nicht, dass euch etwas oder jemand von Meinem Jesus entfernt. Ich kam vom Himmel um euch zur Hilfe zu kommen aber Ich brauche euer ehrliches und mutiges Ja. Die Feinde Gottes werden handeln und der Schmerz wird gross sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Scheut nicht zurück. Der Himmel wird eure Belohnung sein. Lebt nicht den Dingen der Welt zugekehrt. Ihr seid des Herren und nur Ihm dürft ihr folgen und dienen. Entfernt euch nicht vom Gebet. Nur durch die Kraft des Gebetes könnt ihr den Willen Gottes für euch verstehen. Vorwärts in der Verteidigung der Wahrheit. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.

4.991 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 11.07.2020 Geliebte Kinder, Mut. Mein Jesus liebt euch und schreitet mit euch. Gebt Ihm eure Existenz und ihr werdet gross im Glauben sein. Ihr lebt in der Zeit der Schmerzen, aber das Ärgste kommt noch. Gebt Mir eure Hände und Ich führe euch zum Sieg. Entfernt euch nicht vom Gebet. Wenn ihr euch entfernt, werdet ihr Ziel des Daemons. Ihr seid Gut des Herren und nur Ihm dürft ihr folgen und dienen. Verbleibt fest auf dem Weg welchen Ich euch aufzeigte. Erlaubt nicht dass die Feinde Gottes euch vom Weg der Wahrheit entfernen. Ich bin eure Mutter und kam vom Himmel um euch zu helfen. Ihr habt Freiheit, aber es ist besser den Willen Gottes zu tun. Nehmt das Evangelium Meines Jesus an und seid treu den Lehren des wahren Lehramt der Kirche. Vorwärts ohne Angst. Wer mit dem Herren ist wird nie das Gewicht der Niederlage erfahren. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.

4.990 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 09.07.2020 Geliebte Kinder, Mut. Der Sieg Gottes wird für die Gerechten kommen. Noch habt ihr lange Jahre von harten Prüfungen, aber Mein Jesus ist mit euch. Die Gerechten werden den bitteren Becher des Leidens trinken wegen der großen Provozierungen gegen die Erwählten Gottes . Entmutigt nicht vor euren Schwierigkeiten. Es gibt keinen Sieg ohne Kreuz. Stärkt euch mit dem Gebet, im Hören des Evangeliums und der Eucharistie. Wisset, dass Mein Jesus für die Gerechten Jenes vorbereitete, was das menschliche Auge noch nie sah. Ihr lebt in der Zeit der großen Prüfungen. Gebt Mir eure Hände und Ich führe euch zu Jenem welcher euer Einziger Weg, Wahrheit und Leben ist. Beugt eure Knie im Gebet für die Kirche Meines Jesus. Schwierige Zeiten werden noch kommen für die Kirche und viele werden aus Angst zurück schrecken. Vorwärts auf dem Weg welchen Ich euch aufzeigte all die langen Jahre. Jene welche treu bleiben bis zum Ende, werden Gesegnete des Vaters proklamiert. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.

4.989 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 07.07.2020 Geliebte Kinder, seid milden und demütigen Herzens. Mein Jesus lehrte euch mit Seinem Beispiel und Worten, dass ihr ohne Demut nicht in den Himmel kommen könnt. Bitte euch, dass ihr Männer und Frauen des Gebetes seid, denn nur so könnt ihr den Willen Gottes für eure Leben verstehen. Öffnet eure Herzen Meinem Aufruf. Ich kam vom Himmel um euch zum Himmel zu führen. Scheut nicht zurück. Erlaubt nicht, dass die Dinge der Welt euch anstecken. Ihr seid Gut des Herren und nur Ihm dürft ihr folgen und dienen. Nehmt das Evangelium Meines Jesus an und auch die Lehre des wahren Lehramtes Seiner Kirche. Erinnert euch immer: In diesem Leben sollt ihr euren Glauben bezeugen. Seid achtsam. Der Daemon wird handeln um euch von der Wahrheit abzubringen. Mittels von falschen Lehren werden viele sich anstecken. Gebt Mir eure Hände und Ich führe euch zu Jenem welcher euch liebt und euch beim Namen kennt. Ihr habt Freiheit, aber es ist besser dass ihr den Willen Gottes realisiert. Vorwärts in der Liebe und der Verteidigung der Wahrheit. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.

4.988 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 04.07.2020 Geliebte Kinder, ihr seid Gut des Herren und nur Ihm dürft ihr folgen und dienen. Entfernt euch von der Welt und lebt dem Paradies , für welches ihr einzig geschaffen wurdet, zugekehrt. Die Menschheit schreitet auf dem Grad der Selbstzerstörung welche sich die Menschen mit ihren eigenen Händen vorbereiteten. Bereut und kehrt um zu Jenem welcher euer Einziger Weg, Wahrheit und Leben ist. Erfüllt euch mit Hoffnung. Wer mit dem Herren ist wird nie das Gewicht der Niederlage erfahren. Seid Männer und Frauen des Gebetes. Ihr schreitet in eine schmerzvolle Zukunft. Große Verfolgung wird es geben für jene, welche die Wahrheit lieben und verteidigen und der Schmerz wird gross sein für Meine armen Kinder. Mut. Nach aller Drangsal werdet ihr den Sieg Gottes sehen . Entmutigt nicht. Ich liebe euch und bin mit euch. Vorwärts mit Freude, denn Mein Jesus liebt euch und erwartet euch mit offenen Armen. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.

4.987 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 30.06.2020 Geliebte Kinder, die Strasse der Heiligkeit ist voll von Hindernissen, aber vergesst nicht, dass der Weg zum Himmel über den Kalvarienberg geht. Ohne das Kreuz zu tragen könnt ihr nicht den Himmel erlangen. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes für eure Leben an. Die Menschheit entfernte sich vom Schöpfer und schreitet auf dem Grad der Zerstörung welche sich die Menschen mit ihren eigenen Händen vorbereiteten. Der Rauch des Daemons breitet sich überall aus und viele Meiner armen Kinder schreiten wie Blinde andere Blinde führend. Vergesst nicht: In den Händen den Heiligen Rosenkranz und die Heilige Schrift ; im Herzen, die Liebe zur Wahrheit. Ihr schreitet in eine schmerzvolle Zukunft. Zwietracht wird im Hause Gottes gegenwärtig sein und die Geweihten im Kriege sein. Gebt Mir eure Hände und Ich führe euch zum großen Sieg. Mut. Ihr seid nicht allein. Mein Jesus schreitet mit euch. Vorwärts ohne Angst. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.

4.986 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 29.06.2020 Geliebte Kinder, beugt eure Knie im Gebet. Ihr schreitet in eine schmerzvolle Zukunft. Eine große Schlacht wird es geben. Ein zorniges Heer wird gegen das Volk Gottes handeln, aber entmutigt nicht. Eure Waffe der Verteidigung ist die Wahrheit. Nehmt Jesus und Sein Evangelium an. Verbleibt dem wahren Magisterium der Kirche Meines Jesus treu. Seid Männer und Frauen des Mutes. Mein Jesus braucht jeden von euch. Entmutigt nicht. Ihr seid nicht allein. Ich bin eure Mutter und werde immer mit euch sein. Vorwärts in der Verteidigung der Wahrheit. Öffnet eure Herzen dem Licht Gottes und ihr werdet nie betrogen. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.

4.985 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 27.06.2020 Geliebte Kinder, habt Vertrauen, Glauben und Hoffnung. Sucht den Herren und der Morgen wird besser sein für alle. Ich bin eure Mutter und werde Meinen Sohn Jesus für euch bitten . Öffnet eure Herzen Meinem Aufruf und in allem seid wie Jesus. Entmutigt nicht vor euren Schwierigkeiten. Es gibt keinen Sieg ohne Kreuz. Beugt eure Knie im Gebet und alles wird gut für euch enden. Nehmt das Evangelium Meines Jesus an und seid dem wahren Magisterium Seiner Kirche treu. Nach allem Schmerz, wird der Herr eure Tränen trocknen und ihr werden Neuen Himmel und Neue Erde sehen. Die Männer und Frauen des Glaubens werden schweres Kreuz tragen, aber scheut nicht zurück. Wer mit dem Herren schreitet wird nie das Gewicht der Niederlage erfahren. die Feinde Gottes rücken vor, aber der Sieg wird durch jene welche lieben und die Wahrheit verteidigen , kommen. Vorwärts auf dem Weg welchen Ich euch aufzeigte. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.

4.984 – Nachricht der Koenigin des Friedens, im Fest des Johannes des Täufers, übertragen in 24.06.2020 Geliebte Kinder, ihr schreitet in ein Zukunft von Zweifel und Unsicherheiten, aber Mein Jesus verlässt euch nicht. Vertraut Ihm welcher euch liebt und euch beim Namen kennt. Viele Geweihte werden contaminiert und den wahren Glauben verlassen. Im Hause Gottes werden wenige Verteidiger der Wahrheit verbleiben. Bitte euch, dass ihr eure Gebete für die Kirche Meines Jesus intensiviert. Der große Durcheinander wird sich überall ausbreiten. Bitte euch dass ihr mutig seid. Ahmt Johannes den Täufer nach und verteidigt jenes was Gottes ist. Alles in diesem Leben vergeht, aber die Gnade Gottes in euch wird ewig sein. Vorwärts in der Verteidigung der Wahrheit. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.

4.983 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 23.06.2020 Geliebte Kinder, Ich bin eure Schmerzvolle Mutter und leide für jenes was auf euch zukommt. Beugt eure Knie im Gebet. Was Ich euch sage soll euch nicht Angst machen. Ich liebe euch und ihr wisst sehr gut, wie sehr eine Mutter ihre Kinder liebt. Ihr schreitet in eine schmerzvolle Zukunft. Bitte euch dass ihr die Flamme eures Glaubens angezündet erhält. Vertraut Jesus. In Ihm ist eure wahre Befreiung und Erlösung. Sucht jenes was Gottes ist und entfernt euch von der Welt. Erlaubt nicht dass der Daemon siegt. Ihr seid Gut des Herren und nur Ihm dürft ihr folgen und dienen. Bleibt mit Jesus. Was auch immer geschieht, entfernt euch nicht von der Wahrheit. Vorwärts mit Mut. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.

4.982 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 20.06.2020 Geliebte Kinder, öffnet eure Herzen und nehmt die Liebe Meines Sohnes Jesus an. Seid Männer und Frauen des Glaubens und überall bezeugt, dass ihr Gut des Herren seid. Ihr lebt in einer ärgeren Zeit als jener der Sintflut und es ist der Moment eurer Umkehr gekommen. Lasst nicht für den Morgen was ihr heute tun könnt. Gott hat Eile. Gebt das Best von euch und bringt Meine Aufrufe in die Welt. Nur durch die Wahrheit kann die Menschheit spirituell geheilt werden. Tage werden kommen in welchen die Wahrheit an wenigen Plätzen gegenwärtig sein wird. Viele Erwählte, um die Wahrheit zu verteidigen, werden zurückscheuen und jenes was falsch ist umarmen. Ich bin eure Schmerzvolle Mutter und leide für was auf euch zukommt. Betet. Betet. Betet. Entfernt euch nicht vom Weg welchen Ich euch aufzeigte. Vorwärts in der Verteidigung der Wahrheit. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.

4.981 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen in 18.06.2020 Geliebte Kinder, die Feinde Gottes werden handeln, aber die Wahrheit Gottes wird immer Wahrheit sein. Mein Jesus ist die absolute Wahrheit des Vaters und kein Wort Seines Evangeliums wird sich verlieren im Herzen der Gerechten. Seid achtsam. Nehmt die Lehren des wahren Magisteriums der Kirche Meines Jesus an. Beugt eure Knie im Gebet. Schwierige Zeiten kommen für jene welche die Wahrheit lieben und verteidigen. Vertraut. Der Sieg Gottes wird für die Gerechten kommen. Vorwärts ohne Angst. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.

  • Schwarz Instagram Icon

©2020 by www.Austrianow.at