Pedro Regis Brasilien: Schwierige Zeiten kommen, darum pflegt Euer spirituelles Leben

In Brasilien, Anguera hat Pedro Regis seit 1987 Begegnungen mit der Mutter Gottes. Mit knapp 5000 Nachrichten, die Pedro Regis, so wie er angibt von der Mutter Gottes seit 1987 erhalten hat, ist das Material äußerst umfangreich.


Botschaft 4.980 – Nachricht der Koenigin des Friedens, übertragen am 16.06.2020


Geliebte Kinder,

Ich bin eure Mutter und wünsche euch schon hier auf Erden glücklich zu sehen und später mit mir im Himmel. Ich bitte euch, dass ihr Verteidiger Meines Sohnes Jesus seid.


Schwierige Zeiten kommen.

Pflegt euer spirituelles Leben, denn nur so könnt ihr das Gewicht der Prüfungen welche kommen ertragen. Sucht Kräfte in den Worten Meines Jesus und der Eucharistie. Erlaubt nicht dass der Dämon siegt. Kehrt um zu Jenem welcher euer einziger Weg, die Wahrheit und das Leben ist.


Es wird der Tag kommen an welchem die Wahrheit nur in wenigen Herzen gegenwärtig sein wird und die große Verwirrung sich überall ausbreitet.

Die geweihten Gläubigen werden den bitteren Becher des Leidens trinken.


Entmutigt nicht. Was Ich sage soll euch nicht ängstigen. Seid achtsam. . Das Evangelium und die wahren Lehren der Kirche Meines Jesus werden eure großen Waffen der Verteidigung sein. Nehmt Meine Aufrufe an und ihr werdet siegen.


Vorwärts ohne Angst. Das ist die Nachricht welche Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreieinigkeit überbringe. Danke dass ihr Mir erlaubt habt euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Verbleibt im Frieden.


Weitere Infos hier: http://www.pedroregis.com/de-de/

https://www.austrianow.at/blog/categories/anguera-brasilien

facebook dringende Appelle Video


  • Schwarz Instagram Icon

©2020 by www.Austrianow.at