Wir werden die Welt verändern

Wirtschaftskrise durch die Hintertür | Bodo Schiffmann Rede in Ravenburg


Wieder einmal schafft die Stimme vor ca 4000 Menschen des bereits bekannten HNO-Arztes Dr. Bodo Schiffmann eine nachvollziehende Logik in die Corona-Entwicklung zu bringen., während einer mehrstündigen Kundgebung für "Frieden und Freiheit" gestern am 27.7.20 in Ravensburg. Die friedlich verlaufende Demo brachte Menschen auf die Straße, welche die Corona-Maßnahmen unverhältnismäßig empfinden und dagegen aufstehen.


Das Geld weniger Reiche, reicht aufgeteilt für alle Menschen

Durch die Hintertür meint der Fachmann, dass durch die Wirtschaftskrise eine neue Währung eingeführt werden soll, für einige wenige Reiche.

Er meinte, dass, sollten diese wenige Reiche eingesperrt werden, und das Geld unter allen Menschen aufgeteilt werden, hätten sage und schreibe alle genug. Vergessen soll man dabei nicht, es DREHT SICH UM UNSER Geld!


Dr. Bodo Schiffmann hat eine politische Partei gegründet, doch es geht ihm nicht in diesem Interview um Parteiarbeit, sondern sein Aufruf ist, dass sich die Menschen engagieren sollten, jedoch nicht in Parteien, in welchen diese Coronalüge weiter aufrecht gehalten wird.


Am BESTEN ist, dass Video selber anzuhören, es lohnt sich, da eine Vision vorgestellt wird, die Mut macht, neue Lebensformen als Menschheitsfamilie umzusetzen. Eine Welt, wo die Superreichen wie Bill Gates, George Soros und andere nicht mehr länger über die ganze Menschheit herrschen können.




0 Ansichten
  • Schwarz Instagram Icon

©2020 by www.Austrianow.at